TU Berlin

Zentrum Mensch-Maschine-SystemeEinrichtungen

Logo Zentrum Mensch-Maschine-Systeme

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Einrichtungen

Das ZMMS bietet seit dem Jahr 2000 die fachliche und methodische Expertise seines interdisziplinären Teams neben der Grundlagenforschung auch in Form praxisnaher Auftragsforschung an. Ein Simulationsfeld mit vibroakustischem Fahrsimulator und Prozesssimulation sowie ein Usability-Labor, dazu mehrere stationäre oder mobile Blickbewegungskameras bieten die technischen Ressourcen für die Untersuchung ganz unterschiedlicher Fragestellungen. Ob es um die Führung von Fahrzeugen, die Nutzung von Gebrauchsgütern, die Steuerung von Werkzeugmaschinen oder die Überwachung von Prozessen an Leitständen geht: Für die Partner aus Wissenschaft und Industrie wird know-how für die Lösung komplexer Probleme in Bereichen, in denen Mensch, Maschine und Umwelt eine funktionale Einheit bilden, zur Verfügung gestellt. Mit unseren Forschungs- und Beratungsdienstleistungen unterstützen wir die Entwicklung von effektiven und effizienten Mensch-Maschine-Systemen, die Kriterien wie User Experience, Gebrauchstauglichkeit, Verlässlichkeit oder Kompetenzförderlichkeit genügen.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe